Interessant und Innovativ
SWAY - das etwas andere Präsentationsprogramm

Titelbild einer UrlaubsreiseSWAY - das Präsentationsprogramm der anderen Art

Präsentieren Sie doch mal anders! Heben Sie sich mit Broschüren, Reiseberichten, Tutorials oder auch Kundenpräsentationen professionell ab. Setzen Sie Ihre Bilder, Videos etc. eindrucksvoll in Szene, einfach und effektiv - und ohne Installation. Mit SWAY können Sie sogar Ihre Reports und Ideen mit anderen teilen.

 

Homepage sichern - Das Backup Ihrer Website

HackerZu einem guten Internetauftritt gehört ein Backup. Zum Beispiel, wenn bei Änderungen oder Updates einmal was schief geht oder Sie den Provider wechseln möchten. Ebenso kann Ihre Website gehackt werden. Ich zeige Ihnen, an Hand von Joomla!, wie sie Schritt für Schritt eine Sicherung/Umzug durchführen. Dies ist allgemein für Internetseiten gültig. Auch für WordPress.

Microsoft Office 2010 - kompakt - Die Fortsetzung

Sie möchten noch effektiver mit Microsoft Office arbeiten? Dann lernen Sie weitere wichtige und nützliche Funktionen der Anwenderprogramme Word, Excel, PowerPoint und Outlook kennen. Richten Sie Ihre Office Software so ein, dass Sie effektiv damit arbeiten können - auch dann, wenn Sie an einem anderen Arbeitsplatz sind.

Joomla! - Der Workshop

Geben Sie Ihrem Joomla! Template Ihre Note und gestalten Sie Ihr Eigenes Template. Steigen Sie ein in das Rechtesystem von Joomla! und lernen Sie dieses anhand von konkreten Beispielen kennen, damit Sie effektiv Zugriffsebenen und Benutzergruppen anlegen können.

Microsoft Office 2010 - kompakt

Microsoft Word, Excel, PowerPoint und Outlook - alles in einem Kompaktkurs! Ich zeige Ihnen, anhand von Praxisbeispielen, die wichtigsten Grundfunktionen, damit Sie mit dem kompletten Microsoft Office-Paket schnell und einfach arbeiten können.

Cloudcomputing, Dropbox & Co.

Dropbox, Informationen teilenWenn die E-Mail nicht mehr reicht.

Die Zeiten der E-Mail Anhänge oder des Downloads vom Server sind vorbei! Teilen Sie die richtigen Daten mit den richtigen Leuten - schnell und einfach. Durch die hervorragende Bedienbarkeit sind Dropbox und OneDrive ideale Tools zur Synchronisation von Daten mehrerer Computer, Tablets oder Handys.

 

 Kurs am Bildungszentrum Nürnberg

der nächste Termin

Audiokassetten und Schallplatten digitalisieren

Platten digitalisierenSie möchten Ihre Schallplatten schonen, aber dennoch öfter anhören? Dann überspielen Sie Ihre Platten doch einfach auf Ihren Computer! Retten Sie Ihre Musikkassetten, bevor Sie, außer Rauschen, nichts mehr hören. Sie haben noch Tonbänder. Also Medien, die man mit Tonspurgeräten und div. Geschwindigkeiten abgespielt hat. Oder Sie haben noch die Stimme der Großeltern auf Band und möchten diese jederzeit abhören, ohne großartig das Tonband "anwerfen" zu müssen. Wir zeigen Ihnen, welche Ausstattung Sie benötigen und wie Sie Ihre Schätze digitalisieren - und diese am Computer in Audacity nachbearbeiten können.

Der nächste Termin

USB-Stick ausgereizt - Ihr mobiles Büro

Hier lernen Sie, wie Sie durch einen USB-Stick, einen fremden Computer in Ihren privaten PC verwandeln: Es startet dann Ihre eigene Rechnerumgebung und diese steht Ihnen komplett zur Verfügung. Das Gute ist: Nach dem Entfernen des Sticks bleibt nichts auf dem Computer zurück. So können Sie weltweit wie am eigenen PC arbeiten, ohne auf dem Gastrechner Spuren zu hinterlassen.

OneNote - Das Notizenprogramm aus dem MS-Office

OneNote Beispiel für HandoutOneNote, das oft vergessene Programm

Sie möchten ein Programm neu lernen und besuchen extra ein Seminar dazu. Doch wo soll das geballte Wissen hin? Die herkömmliche Methode, sich Notizen auf einem Zettel zu machen erscheint auf den ersten Blick sehr gut. O.k. Ist seit Jahrzehnten her überliefert. Doch wohin mit den Notizen danach? 

Kein Problem mit OneNote.

Joomla! CMS - Spezial: Workshop für Redakteurinnen und Redakteure

Mit Joomla! können Sie redaktionelle Websites einfach und schnell verwalten. Anhand der Kategorien und des Rechtesystems bauen Sie ein Redakteuresystem auf, z. B. in welchen Bereichen die Redaktionsmitarbeitenden Zugriff haben dürfen - vom Login über das Bearbeiten bis hin zur Veröffentlichung. Das alles üben wir anhand von vielen Fallbeispielen.

Der nächste Termin